Was gibt es alles zu entdecken?

Auf der Kinderwildnis wird vor allem in und mit der Natur gespielt. 

Deshalb gibt es auch „nur“ zwei tolle Spielgeräte: Eine Schaukel für zwei und ein Stelzenhaus mit Baumstammbrücke, Kletternetz und Rutschstange.

Opening_Kiwi (17)DSC02010Schaukel

Zu entdecken gibt es aber einiges mehr:

An den Wasserpumpen könnt Ihr große Seenlandschaften entstehen lassen und im hohen Gras lassen sich tolle Lagerplätze einrichten. Testet auf den Baumstämmen, wie gut Ihr balancieren könnt, bezwingt wie echte Bergsteiger die großen Erdhügel oder sucht Euch ein tolles Versteck in den Bäumen und Sträuchern.

DSC_5880DSC_5979

DSC02019Nienburg_2014 (661)Opening_KiWi (12)

Auf der BUND Kinderwildnis könnt Ihr Euch frei bewegen, klettern, bauen und Eurer Fantasie freien Lauf lassen.

Kommentare sind deaktiviert.