Was gibt es alles zu entdecken?

Auf der Kinderwildnis wird vor allem in und mit der Natur gespielt. 

Deshalb gibt es auch „nur“ zwei tolle Spielgeräte: Eine Schaukel für zwei und ein Stelzenhaus mit Baumstammbrücke, Kletternetz und Rutschstange.

Opening_Kiwi (17)DSC02010Schaukel

Zu entdecken gibt es aber einiges mehr:

An den Wasserpumpen könnt ihr große Seenlandschaften entstehen lassen und im hohen Gras tolle Lagerplätze einrichten. Testet auf den Baumstämmen, wie gut ihr balancieren könnt, bezwingt wie echte Bergsteiger*innen die großen Erdhügel, oder sucht euch ein tolles Versteck in den Bäumen und Sträuchern.

DSC_5880DSC_5979

DSC02019Nienburg_2014 (661)Opening_KiWi (12)

Auf der BUND Kinderwildnis könnt ihr euch frei bewegen, klettern, bauen und eurer Fantasie freien Lauf lassen.