Was ist die BUND Kinderwildnis?

Die BUND Kinderwildnis ist ein Naturspielplatz mitten in Nienburg.

Zwischen der Friedrich-Ebert-Schule und der Ziegelkampstrasse gelegen, ist sie leicht jederzeit zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Wie Du am schnellsten zur BUND Kinderwildnis kommst, erfährst Du hier.
Auf der BUND Kinderwildnis gibt es zu jeder Jahreszeit etwas Neues zu entdecken: Im Frühjahr lassen sich die ersten bunten Insekten im hohen Gras beobachten. Im Sommer locken die verschiedenen Obstsorten auf der Kinderwildnis zu einem ausgiebigen Picknick. Und im Winter lädt der Schnee auf den Hügeln zu einer lustigen Rodelpartie ein.
Anders als auf vielen Spielplätzen, gibt es auf der Kinderwildnis viel Platz. Sie ist etwa 8000m² groß. Das ist etwas mehr als ein Fußballfeld. Bei so viel Platz kann man besonders gut rennen, sich verstecken und durch die Natur toben. Und wer gerne klettert, mit Begeisterung im Wasser matscht oder es liebt, sich im hohen Gras ein Lager zu bauen, der wird sich auf der Kinderwildnis wohl fühlen.

Kommentare sind deaktiviert.